Content Banner

Fakten

Anzeige endet

17.08.2020

Anstellungsart

Teilzeit mit 0 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email
Per Telefon

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut - HHI
Einsteinufer 37
10587 Berlin

Einsatzort:

Berlin

Bei Rückfragen

Martin Schell
030 31002 703

Link zur Homepage


Visits

223
Wir am Fraunhofer Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut bieten Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkteine spannende Tätigkeit

Stud. Hilfskräfte (m/w/d) in der Administration von Forschungsaufgaben

17.05.2020
Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik - Berlin
BWL, Logistik/Vertrieb, Archiv- / Bibliothekswesen, Verwaltungswissenschaft, Soziale Arbeit

Aufgaben

Wir bieten

• Sekretariats-, Administrations- und Verwaltungsaufgaben

• Unterstützung Reisemanagement

• Organisation von inter-/nationalen Veranstaltungen, Trainings und Workshops

• Unterstützung Auftragsmanagement, Logistik

• flexible Arbeitszeiten

Qualifikation

Wir erwarten

• Sie sind eingeschriebene/eingeschriebener Studentin/Student

• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

• Erfahrung mit MS Excel, Word, gerne auch Powerpoint

• Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

• persönliches Engagement, Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit

• Toleranz, aber auch Nachdruck im Umgang mit Nerds

Benefits

Sie erwartet ein kollegiales, aufgeschlossenes, dienstleistungsorientiertes Team. Sie sind aufgrund unserer Gleitzeit frei bei der Zeiteinteilung, so dass Sie Studium und Arbeit gut miteinander kombinieren können.
Bleiben Sie fit und aktiv und gehen Sie regelmäßig laufen, nutzen Sie Sportangebote der TU Berlin, nutzen Sie das Yoga-Angebot oder schließen Sie sich der internen Fußballmannschaft "HHI-Kickers" an

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutschkenntnisse - Englischkenntnisse
Beginn: 01.06.2020
Dauer: 6 Monate, Verlängerung möglich
Vergütung: Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die Abteilung Photonische Komponenten im Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut ist weltweit führend in Photonisch Integrierten Schaltkreisen (PICs). Etwa jedes zweite im Internet übertragene Bit berührt ein PIC des HHI. Wir erforschen Laser, Detektoren, Modulatoren und PICs für Anwendungen in Glasfasernetzen, in Supercomputern, Satelliten, in Umweltsensoren, und für die Quantenkryptographie.

Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo der Jobbörse Berufsstart